Willkommen in Geldersheim!



06.12.2018

Die nächste Gemeinderatssitzung findet

am 10. Januar 2019 um 19:30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses

statt.

03.12.2018
Katholische Bücherei renoviert

In den letzten Wochen haben Ehrenamtliche Helfer und Mitarbeiter des Bauhofs die Bücherei in den Gaden renoviert. Pünktlich zum adventlichen Kirchgadenfest konnte die Büchereileiterin Manuela Schießer die neugestalteten Räumlichkeiten den Besuchern zeigen und in Betrieb nehmen. Ich danke allen Helferinnen und Helfern. Insbesondere Herrn Georg Huppmann, der sich für dieses Renovierungsprojekt besonders eingesetzt hat. Manuela Schießer und ihren Helferinnen wünsche ich viel Erfolg für den laufenden Büchereibetrieb und danke ihnen für das bisherige hohe Engagement.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Brust
1. Bürgermeister


03.12.2018

Adventliches Kirchgadenfest

Am Sonntag, 02.12.2018 durfte ich das adventliche Kirchgadenfest in der Geldersheimer Gadenanlage eröffnen. Die Vorsitzende des Gesang- und Musikvereins Monika Rödemer hat wieder mit ihren Helfern ein tolles Programm und zahlreiche Aussteller organisiert. Unsere Gadenanlage bietet ein wunderbares Ambiente für die weihnachtliche Stimmung. Winfried Huppmann hat für die lebende Krippe wieder junge Paare gefunden, die mit ihrem Baby die heilige Familie darstellten. Vielen Dank an alle Mitwirkenden und Organisatoren.

Mit freundlichen Grüßen
Oliver Brust
1. Bürgermeister

03.12.2018
Jetzt bewerben für den Jugendkulturpreis 2019 des Landkreises Schweinfurt

Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember. Thema ist dieses Mal „Musik".

Musik ist das Thema für den Jugendkulturpreis 2019. Denkbar ist zum Beispiel der Aufbau einer Kinder- oder Jugendmusikgruppe, ein Musikworkshop, ein Musical oder ähnliches. Bewerbungsschluss ist wie immer Ende des Jahres, also der 31. Dezember 2018. Um die Kinder- und Jugendkulturarbeit im Landkreis zu fördern, verleiht die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises für beispielhafte Aktivitäten in diesem Bereich jährlich den Jugendkulturpreis. Zu gewinnen gibt es, Dank des Sponsorings der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge, attraktive Geldpreise im Gesamtwert von 1.500 Euro und die Jugendkulturtrophäe.
03.12.2018
Beratungstag für Existenzgründer

Beratungsangebot der Aktivsenioren am 18. Dezember im Landratsamt
Die nächste kostenfreie Sprechstunde der Aktivsenioren im Landratsamt Schweinfurt findet am Dienstag, 18. Dezember, von 9 bis 11 Uhr im Raum 101 (1. Stock) statt.

Für die Sprechstunden bei den Aktivsenioren ist eine Terminvereinbarung bei der Wirtschaftsförderung im Landratsamt erforderlich unter Telefon: 09721/55-380 oder per E-Mail an wirtschaft@lrasw.de.
29.11.2018
P43 und P44 dürfen dem Landkreis nicht zugemutet werden

Landrat Töpper bekräftigt bei Besuch des Ministers Altmaier noch einmal die Forderungen des Landkreises

Die Region um Schweinfurt darf in keinem Fall noch zusätzlich durch die Trassen P43 und P44 belastet werden. Diese Forderung hat Landrat Florian Töpper noch einmal bei einem Besuch des Bundeswirtschaftsministers Peter Altmaier deutlich gemacht. Minister Altmaier machte bei seiner Bereisung durch Deutschland in Sachen Stromtrassen am 16. November auch Station im Landkreis Schweinfurt.
29.11.2018
Volles Haus bei der Jubiläumsfeier 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

Autorin Dr. Isabel Rohner begeisterte Publikum mit ihrem Vortrag im Landratsamt Schweinfurt
100 Jahre Frauenwahlrecht - dieses bedeutende Jubiläum haben Landrat Florian Töpper und die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Schweinfurt, Ute Suckfüll, zum Anlass genommen und Personen aus der Politik und interessierte Bürgerinnen und Bürger in das Landratsamt Schweinfurt eingeladen. Rund 100 Besucher folgten dem gleichermaßen informativen, zum Nachdenken anregenden wie kurzweiligen Vortrag der Autorin und Expertin für die Geschichte der Frauenbewerbung Dr. Isabel Rohner.
27.11.2018
Der Abfallkalender 2019 kommt bald ...

Trotz vieler Möglichkeiten sich zum Thema Abfall zu informieren, wünschen sich die allermeisten Haushalte den Abfallkalender auch in gedruckter Form. So werden also die 60.000 Kalender (55 verschiedene Versionen, damit jeder die für sich passenden Termine erhält) wieder im Lauf des Monats Dezember an alle Haushalte im Landkreis Schweinfurt verteilt.

15.11.2018
Stromzähler - Ablesung

Die Unterfränkische Überlandzentrale eG, Lülsfeld, führt in der Zeit

vom 01. Dezember bis 14. Dezember 2018

die Ablesung der Stromzähler durch. Der Verbrauch wird dann bis zum 31.12. hochgerechnet. Es wird gebeten, dafür Sorge zu tragen, dass in dieser Zeit die Stromzähler zugänglich sind. Im Verhinderungsfall sollte bei einer Vertrauensperson oder bei einem Nachbarn ein Schlüssel oder der Zählerstand hinterlegt sein. Scheiden diese Möglichkeiten aus, bitten wir Sie, den Zählerstand selbst abzulesen und uns telefonisch unter 09382/604-604 oder im Internet unter www.uez.de mitzuteilen. Ist keine Ablesung möglich, wird der Verbrauch auf der Grundlage des Vorjahresverbrauches geschätzt.
Unterfränkische Überlandzentrale eG
12.11.2018
Skifreizeit 2019 - Noch freie Plätze!

Vom 02. bis 06. Januar 2019 bietet das Jugendwerk der AWO wieder eine Ski- und Snowboardfreizeit für Jugendliche ab 14 Jahren nach Österreich an und hat noch einige freie Plätze zur Verfügung.
In der Skiwelt „Wilder Kaiser" im Brixental ist mit über 90 Liften, sowie 250 km Abfahrten für jeden das Passende geboten und Fahrspaß garantiert. Neben traumhaften Pisten gibt es auch Rodelbahnen, Eislaufplätze und Diskotheken. Das gemütliche Jugendgästehaus „Hörbrunn" in Hopfgarten lassen kaum Wünsche offen: Vollverpflegung, Übernachtung in Mehrbettzimmern und Skibushaltestelle vor der Tür. Preis (zzgl. Skipass): 315 €

Infos und Anmeldung über
Jugendwerk der AWO, Kantstr. 42a, 97074 Würzburg,
Tel.: 0931 29938-264 oder im Internet unter: www.awo-jw.de

Ältere Artikel